HERAUSFORDERUNGEN

 

Die pure Absicht an einer Unternehmung bringt mehr Genuss, als der fokussierte Blick auf den reinen Erfolg.

 

Herausforderungen können wir nur mit klarem Kopf und durchdachter Vorstellung begegnen - die Gegebenheiten unseres Lebens lassen sich eher selten eigenständig bestimmen. Gelingt es uns die alltäglichen Umstände mit dem Unvorhergesehenen zu verknüpfen, können wir nicht nur unsere Wünsche und Träume schützen – wir stärken auch unseren Selbstwert. Lernen wir für unser Handeln einzustehen.

 

Der Mensch hat ein natürliches Misstrauen - hat er doch Einblicke in die eigenen Abgründe.

 

Das gesprochene Wort ist nur dann eine Waffe, wenn es auch verstanden werden kann, das gesprochene Worte ist eine wunderbare Liebkosung – fließt es denn von Herz zu Herz. Nutzen wir unsere Erfahrungswerte um das Leben zu gestalten - unschuldig sind wir alle nicht. Das Glück liegt in unseren Händen, doch sind wir in der Lage die Entwicklungen willkommen zu heißen? Unerwartete Möglichkeiten und Umwege wollen in unseren Lebensplan integriert werden. Wie flexibel sind wir?

 

Die Gesetze des Lebens spiegeln nicht immer die Gegebenheiten unserer Vorstellungen wider – wer bestimmt eigentlich den Fahrplan des Lebens?

 

Leben wir in einer Welt der Gerechtigkeit, oder phantasieren wir mit einer Illusion? Leben bedeutet Freiheit und Selbstbestimmung, doch Inbesitznahme und Fremdbestimmung sind harte Gegner im Spiel um die Eigenständigkeit. Bieten versprochene Sicherheiten wirklichen Rückhalt, oder ist dieser Gedanke lediglich eine heilsame Projektion, geboren aus unseren Versagensängsten? Glück findet sich niemals in materiellen Gefügigkeiten, und die Grosszügigkeit die ein Mensch leben muss, um Freiheit erkennen und atmen zu können, richtet sich nach dem eigenen Horizont.


LTL © 2013